Beiträge

Neunkirchner Höhe, 605 m (Odenwald)

 

Meilensteine  
Start/Ziel: Groß-Bieberau
Streckenverlauf: Rodau, Lichtenberg, Lützelbach, Neunkirchner Höhe Kaiserturm, Gadernheim, Brandau, Rohrbach
Kurzbeschreibung: Eine landschaftlich sehr schöne Rundtour zur höchsten Erhebung des hessischen Odenwaldes.  
   
Statistik
Länge: 37,30 km
Fahrzeit: 2:52:00 h
Höhenmeter: 884 m
Start-/Zielhöhe: 150 m
Maximalhöhe: 605 m
Maximale Steigung/Gefälle: 22/26 %
Höhenprofil

Erstellt mit CicloSport HAC4® und bikeXperience 
Informationen/Tipps/Links


Beschreibung    
Groß-Bieberau In südlicher Richtung Groß-Bieberau über die Hauptstraße verlassen und dann rechts in den Feldweg mit der Markierung rotes Quadrat abbiegen.
km 2 Rodau Rodau durchqueren und weiter der Markierung rotes Quadrat Richtung Lichtenberg folgen.
km 5 Lichtenberg Von hier aus hat man einen schönen Blick aufs Schloss. Weiter der Markierung rotes Quadrat Richtung Lützelbach folgen.
km 11 Lützelbach Lützelbach durchqueren und weiter der Markierung rotes Quadrat Richtung Neunkirchen folgen.
km 12 Neunkirchen Neunkirchen durchqueren, Landstraße überqueren und dann der Beschilderung zum Kaiserturm folgen.
km 14 Neunkirchner Höhe Ein herrlicher Singletrail führt erst vorbei an einer Radarstation und führt anschließend zum Kaiserturm. Im Kaiserturm befindet sich ein Ausflugslokal. Von der Aussichtsplattform hat man bei gutem Wetter einen Blick auf die Frankfurter Skyline. Vom Kaiserturm geht es bis Gadernheim nur noch Berg ab. Der Markierung gelbes Quadrat folgen.
km 18 Gadernheim In Gadernheim auf den Abzweig Markierung blauer Balken Richtung Brandau fahren.
km 21 Brandau Brandau durchqueren und weiter der Markierung blauer Balken Richtung Rohrbach folgen.
km 30 Rohrbach Kurz vor Rohrbach geht ein Feldweg mit der Markierung weißer Punkt rechts ab. Dieser Markierung bis Groß-Bieberau folgen.



© 2oo8 MTB Rhein-Main