Beiträge

Burg Frankenstein

 

Meilensteine  
Start/Ziel: Rödermark
Streckenverlauf: Eppertshausen, Münster, Mainzer Berg, Roßdorf, Traisaer Hüttchen, Nieder-Ramstadt Papiermühle, Burg Frankenstein, Nieder-Beerbach, Waschenbach, Silberberg, Ober-Ramstadt, Dilshofen, Spachbrücken, Klein-Zimmern, Dieburg, Münster, Eppertshausen Failisch
Kurzbeschreibung: Die abwechslungsreiche Tour führt fast ausschließlich über Waldwege, vorbei an den Mühlen des Mühltals, über die Burg Frankenstein, über sensationelle Trails entlang mehrerer Bäche und zum Schluss durch Felder des Vorderodenwalds.  
   
Statistik
Länge: 77,04 km
Fahrzeit: 4:19:00 h
Höhenmeter: 865 m
Start-/Zielhöhe: 137 m
Maximalhöhe: 404 m
Maximale Steigung/Gefälle: 24/20 %
Höhenprofil

Erstellt mit CicloSport HAC4® und bikeXperience 
Informationen/Tipps/Links


Beschreibung    
Rödermark Start der Tour auf der Brücke über die B45. Immer geradeaus bis Eppertshausen fahren.  
km 4 Eppertshausen In Eppertshausen weiter geradeaus bis zur Hauptstraße fahren. Auf die Hauptstraße nach links abbiegen und gleich in die nächste Straße rechts abbiegen. Vor der Brücke am Ortsausgang links abbiegen und Richtung Münster fahren.  
km 7 Münster Die Munastraße überqueren und geradeaus über eine Wiesenstraße fahren. Dann links und wieder rechts abbiegen. Jetzt befindet man sich auf dem Radwanderweg Nummer 14 Richtung Messel. Diesen weiter bis zu einer Bahnbrücke folgen.
km 11 Bahnbrücke Hier kreuzt der Radwanderweg 9 den 14er. Links über die Brücke fahren und weiter dem Radwanderweg 9 folgen.
km 16 Mainzer Berg Immer geradeaus bis Roßdorf (Brücke über B26) fahren. Dem Radwanderweg 9 nur teilweise folgen, denn dieser biegt nach dem Mainzer Berg links ab.
km 20 Roßdorf Die B26 über die Brücke überqueren und gleich rechts in den Waldweg einbiegen. Jetzt weiter bis zur Siedlung Bessunger Forst. Durch die Siedlung bis zur L3104 fahren. Den Radweg entlang der L3104 Richtung Darmstadt fahren und am Parkplatz Ludwigsteich links in den Wald einbiegen. Jetzt immer geradeaus den Traisaer Waldweg fahren bis es nur noch nach rechts oder links weiter geht. Rechts auf den Radwanderweg 22 einbiegen und bis zum Traisaer Hüttchen fahren.
km 27 Traisaer Hüttchen Kurz nach der Hütte links auf den Radwanderweg 13 einbiegen. Ein Stück durch Traisa fahren und die B449 überqueren. Dem Radwanderweg 13 weiter - jedoch nicht komplett - folgen. Es wird nicht wieder nach Traisa gefahren. Durch den Wald gelangt man jetzt zum Industriegebiet von Nieder-Ramstadt. Dazu muss die B426 überquert werden.
km 30 Nieder-Ramstadt Papiermühle Hier gelangt man auf den Radwanderweg mit dem Symbol roter Balken. Dem Radwanderweg weiter bis hinauf zur Burg Frankenstein folgen.
km 38 Burg Frankenstein Rund um die Burg Frankenstein gibt es eine Vielzahl von fantastischen Singletrails. Ein Bikerparadies! Nach verdienter Pause wird auf dem Radwanderweg "zwei weiße Balken" Richtung Nieder-Beerbach abgefahren.
km 40 Nieder-Beerbach Nieder-Beerbach durchqueren, über den Beerbach fahren und parallel zum Beerbach den Radweg Richtung Nieder-Ramstadt fahren. An der Zehmühle rechts auf den Radwanderweg weißer Punkt abbiegen. Dem sensationellen Radwanderweg Richtung Waschenbach folgen.
km 45 Waschenbach Weiter dem Radwanderweg weißer Punkt bis zu einer Wegkreuzung folgen. Hier auf den Radwanderweg 13 in die Hohe Straße links einbiegen und hinauf zum Silberberg fahren.
km 47 Silberberg Weiter dem Radwanderweg weißes Kreuz Richtung Ober-Ramstadt folgen.
km 50 Ober-Ramstadt Ober-Ramstadt in östlicher Richtung durchqueren und zum Friedhof fahren. Am Friedhof auf den Radwanderweg 22 Richtung Spachbrücken fahren.
km 55 Dilshofen Weiter dem Radwanderweg 22 Richtung Spachbrücken folgen.
km 59 Spachbrücken Spachbrücken durchqueren und bis zur Kläranlage fahren. Vor der Kläranlage links auf den Radwanderweg 7 Richtung Groß-Zimmern abbiegen. In Groß-Zimmern rechts abbiegen und weiter dem Radwanderweg 7 Richtung Klein-Zimmern folgen.
km 63 Klein-Zimmern Weiter dem Radwanderweg 7 Richtung Dieburg folgen.
km 67 Dieburg Weiter dem Radwanderweg 7 Richtung Münster folgen.
km 69 Münster Münster über die Hauptstraße durchfahren und nach dem Ortsausgang rechts vor der Gersprenz abbiegen. Nach dem Stadion links Richtung Eppertshausen Failisch abbiegen. Immer geradeaus fahren.
km 74 Eppertshausen Failisch Ein kurzes Stück entlang der K183 fahren und am neuen Friedhof links abbiegen. Immer geradeaus fahren bis es nur noch nach links oder rechts weiter geht. Rechts und danach links abbiegen. Jetzt immer rechts halten bis man wieder zurück zum Ausgangspunkt (Brücke über B45) gelangt.  



© 2oo8 MTB Rhein-Main