Beiträge

Altkönig (Taunus)

 

Meilensteine  
Start/Ziel: Oberursel-Stierstadt
Streckenverlauf: Hohenwald, Hohemark, Altkönig, Fuchstanz, Hohemark, Hohenwald
Kurzbeschreibung: Die Tour zum Altkönig bietet einen sensationellen Blick auf die Main-Metropole und auf den gr. Feldberg. Bergab geht es techn. anspruchsvoll auf steinigen Trails.  
   
Statistik
Länge: 32,00 km
Fahrzeit: 2:02:00 h
Höhenmeter: 710 m
Start-/Zielhöhe: 223 m
Maximalhöhe: 798 m
Maximale Steigung/Gefälle: 20 %
Höhenprofil

Erstellt mit CicloSport HAC4® und bikeXperience 
Informationen/Tipps /Links


Beschreibung    
Oberursel-Stierstadt, Parkplatz an der L3015 1300 m auf dem Radweg entlang der Landstraße L3015 (Richtung Kronberg) fahren.  
km 1,3 Hohenwald Die Landstraße überqueren und rechts in den Wald einbiegen. Der Markierung weißes Kreuz folgen und zwischendurch die B455 überqueren.
km 6 Klinik Hohemark Der Markierung weißes Kreuz weiter folgen. Später fährt man ein Stück am schönen Urselbach entlang. Ab jetzt gibt es nur noch Steigungen bis zum Altkönig.
km 14 Altkönig Den Altkönig in südlicher Richtung über den Weg mit der Markierung schwarzer Balken verlassen. Der Trail ist sehr anspruchsvoll.
km 16 Wegegabelung Nun rechts in den Weg mit der Markierung gelber Balken einbiegen und bis zum Fuchtanz weiter fahren.
km 18 Fuchtanz Am Fuchstanz gibt es gleich mehrere Möglichkeiten einzukehren. Dann rechts abbiegen und weiter dem Weg mit der Markierung gelber Balken folgen. Auf dem breiten Waldweg kann man an einer Stelle (14% Gefälle) locker Geschwindigkeiten über 70 km/h erreichen. Mit wenigen Ausnahmen führt der Rückweg wieder über die gleiche Strecke. Die Markierung verläuft fast parallel zum weißen Kreuz.
km 25 Klinik Hohemark Wieder den Weg mit der Markierung weißes Kreuz zurück fahren.



© 2oo8 MTB Rhein-Main