Beiträge

Die vier Gipfel Tour (Odenwald/Bergstraße)

 

Meilensteine  
Start/Ziel: Frankenhausen
Streckenverlauf: Nieder-Beerbach, Burg Frankenstein, Tannenberg, Alsbacher Schloss, Melibocus, Felsberg, Beedenkirchen, Brandau, Gadernheim, Neunkirchner Höhe, Lützelbach, Brandau, Herchenrode, Ernsthofen, Neutscher Höhe
Kurzbeschreibung: Die sportliche Mountain Bike Tour, die es in sich hat. Es geht über die höchsten Gipfel der Bergstraße. Mit vielen Singletrails auf dem Burgenweg zwischen Frankenstein und Melibocus.  
   
Statistik
Länge: 66,66 km
Fahrzeit: 5:04:16 h
Höhenmeter: 1850 m
Start-/Zielhöhe: 300 m
Maximalhöhe: 605 m
Maximale Steigung/Gefälle: 18 %
Höhenprofil

Erstellt mit CicloSport HAC4® und bikeXperience 

Informationen/Tipps/Links

 



Beschreibung    
Frankenhausen Vom Parkplatz nach Frankenhausen fahren und den Ort in westlicher Richtung auf dem Weg mit der Markierung weisser Doppelbalken Richtung Nieder-Beerbach wieder verlassen.
km 4 Nieder-Beerbach Den Ort durchqueren und weiter der Markierung weisser Doppelbalken bis zur Burg Frankenstein folgen.
km 10 Burg Frankenstein Von der Burg geht es weiter auf dem Burgenweg Richtung Melibocus.
km 22 Tannenberg Weiter dem Burgenweg über Ruine Jossa bis zum Alsbacher Schloss folgen.
km 25 Alsbacher Schloss Das erste Stück dem Burgenweg folgen. Beim ersten Wegweiser zum Melibocus den Burgenweg verlassen und hoch zum Melibocus fahren.
km 28 Melibocus Jetzt den Weg mit dem weissen Balken hinab und anschließend wieder hinauf zum Felsberg im Felsenmeer fahren.
km 34 Felsberg Es geht weiter auf dem Weg mit der Markierung weißer Balken durch das Felsenmeer bis zum Parkplatz in Beedenkirchen.
km 37 Beedenkirchen Den Ort durchqueren und weiter nach Brandau fahren. Der Markierung weißer Balken weiterhin folgen.
km 41 Brandau Den Ort durchqueren und weiter nach Gadernheim fahren. Nun der Markierung blauer Balken folgen.
km 45 Gadernheim Der Markierung gelbes Quadrat bis zum Kaiserturm auf der Neunkirchner Höhe folgen.
km 49 Neunkirchner Höhe Vom Kaiserturm geht es weiter Richtung Neunkirchen (Markierung rotes Quadrat). Anschließend über den lokal ausgeschilderten Radweg nach Lützelbach fahren.
km 52 Lützelbach Den Radweg 11 bis Brandau fahren. Jedoch nicht noch einmal nach Brandau hineinfahren.
km 55 Brandau Den Radweg 11 bis Brandau fahren.
km 57 Herchenrode Den Radweg 11 bis Ernsthofen fahren.
km 59 Ernsthofen In Ernsthofen auf den Weg mit der Markierung gelbes Kreuz fahren und weiter bis zur Neutscher Höhe folgen.
km 63 Neutscher Höhe Nun auf den Weg mit der Markierung weißes Kreuz Richtung Frankenhausen wechseln.





© 2oo8 MTB Rhein-Main